Feed auf
Postings
Kommentare

Kategorie-Archiv für 'Blogging'

Cebu

Wieder wird es Zeit, von meinem freiwilligen sozialen Jahr auf den Philippinen zu berichten. Es ist schließlich auch so einiges passiert. Da ich aber ein bisschen ins Hintertreffen geraten bin, weniger Text Zunächst habt ihr ja sicherlich die Katastrophe in Japan mitbekommen. Meine Organisation hat sich aber bestens um mich gekümmert. Alles hat eigentlich ganz […]

Gesamtes Posting lesen »

Endlich mal eine Reise

Ich habe gerade das Gefühl, dass die Zeit viel zu schnell vergeht. Tolle und schöne Ereignisse fliegen an einem nur so vorbei und geraten schon bei mir in Vergessenheit bevor ich sie hier überhaupt erst niederschreiben kann. Schade ist es, dass jetzt schon über die Hälfte meines freiwilligen sozialen Jahres vorbei ist. Wir hatten zum […]

Gesamtes Posting lesen »

Was macht man am Wochenende?

Da ich schließlich offiziell unter der Woche arbeiten soll, was mich trotzdem nicht abhält auch mal unter der Woche nach Tacloban zu fahren, müssen die Wochenenden für größere Freizeitaktivitäten herhalten. Vorletztes Wochenende ging es nach Borongan. Zu dem Zeitpunkt hatte ich seit mehr als einem Monat keinen anderen Volontär mehr gesehen und war deshalb umso […]

Gesamtes Posting lesen »

Bilder

Texte schreiben ist immer so aufwendig. Da auch die Woche so kurz war und nicht viel passiert ist, diesmal ein paar Bilder. Diese Woche hatte befreundete Lehrer, die in meinem Alter sind(!), ihre finalen unter Aufsicht stehenden Unterrichtsstunden, bevor es noch einmal für kurze Zeit zurück zur Uni nach Salcedo geht. Ich hänge unter der […]

Gesamtes Posting lesen »

Ekliger Moment und mehr

Da ich mehr schreiben soll, hier zunächst mal eine Beschreibung einer kleinen Odyssee, die ich persönlich so eklig fand, das ich sie hier gar nicht erst veröffentlichen wollte. Wahrscheinlich total unpassend und uninteressant. Warum bin ich eigentlich auf den Philippinen? Aber zumindest mache ich Erfahrungen bezüglich meiner ersten eigenen Wohnung. Seit zwei Tagen hielt sich […]

Gesamtes Posting lesen »

Regenzeit auf den Philippinen

Man sagt mir immer, ich solle doch mehr auf meinem Blog über das Jahr auf den Philippinen schreiben. Vieles ist für mich so alltäglich geworden, dass es mir schwer fällt, hier viel zu schreiben oder es mir zu langweilig für andere erscheint. Was ist also in den letzten beiden Wochen passiert? Man kann aber auch […]

Gesamtes Posting lesen »

Auf einem Schwein nach Quinapondan

Wie schnell die Zeit seit meinem letzten Beitrag schon wieder vergangen ist! Ich hoffe ihr hattet alle einen guten Rutsch ins neue Jahr. Nun sitze ich in einem Van, halte verzweifelt mein Laptop fest und überlege schnell noch ein paar Zeilen für meinen Blog. Anfang des Monates stand das obligatorische Zwischenseminar in Cebu an. Von […]

Gesamtes Posting lesen »

Es wird

Ich habe mich gerade dazu entschieden, noch etwas hier spontan zu schreiben. Im Moment sitze ich in der Mall von Tacloban mit einem kühlen Mango Passionsfruit Smoothie in der Hand. Draußen herrschen trotz immer wieder auftretendem Regen laut wetter.com 31 °C und 65 % Luftfeuchtigkeit. Leider keine Spur von Schnee … So langsam komme ich […]

Gesamtes Posting lesen »

« Neuere Postings - Ältere Postings »